Kali Linux

2022.3
Sep 7, 2022 - OffSec Services Limited (Open Source)
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00)
Loading...

Kali Linux Download ist die neueste Version des Microsoft Store als Open Source zum Einbinden von Tools wie Sglmap, Skipfish, Wireshark, Metasploit Framework, THC-Hydra usw. für Penetrationstests, Sicherheitsforschung, Computerforensik und Reverse Engineering. Das beste Dienstprogramm für die Sicherheits-Community ist mit dem Windows-Subsystem für Linux kompatibel, einer Funktion von Windows 10 zum Ausführen nativer Linux-Befehlszeilentools, Bash und anderer Tools, die in den vorherigen Versionen nicht verfügbar sind. Die Funktion ist eine Alternative zur Virtualisierung und fügt Windows 10 Vielseitigkeit hinzu.

Verwenden Sie mehrere Methoden zum Herunterladen von Kali Linux

Kali Linux ist ein professionelles Penetrationstest- und Forensik-Toolkit, das die vollständige Integrität Ihres Tools erfordert. Denken Sie daran, dass ein Download des Tools von der offiziellen Website von Kali als gefälschte Version einen großen Absturz verursachen kann. Um eine solche Situation zu vermeiden, gehen Sie auf die offizielle Seite und durchsuchen Sie sie mit Hilfe von SSL. Sie müssen die Gültigkeit der heruntergeladenen Seite mit den folgenden drei verschiedenen Methoden überprüfen;

  1. Gehen Sie zur offiziellen Website von Kali Linux, öffnen Sie den „Downloads“-Spiegel und laden Sie ein ISO-Image herunter. Vergleichen Sie den Hash von ISO’s SHA256 mit den Werten der Site, indem Sie ihn untersuchen. Die Anfälligkeit kann per DNS-Poisoning überprüft werden.
  2. Laden Sie ein ISO-Image mit Torrents herunter, das eine Datei ohne Signatur, einschließlich mit SHA256-Signatur, herunterzieht. Überprüfen Sie die Übereinstimmung zwischen der berechneten Signatur der Datei und der Signatur der sekundären Datei automatisch mit dem Befehl shasum. Sie können es manuell überprüfen.
  3. Laden Sie die Klartext-Signaturdatei zusammen mit ihrer Version herunter, die gleichermaßen mit dem offiziellen Kali-Linux-Schlüssel signiert ist. Führen Sie zunächst die Überprüfung zwischen der berechneten SHA256-Signatur und der Signatur der Klartextdatei durch und überprüfen Sie zweitens die korrekte Signierung der signierten Version mit dem offiziellen Schlüssel.

Versuchen Sie, eine der Methoden durchzuführen, um Ihre ISO-Image-Datei erfolgreich zu validieren, mit der Gewissheit, eine korrekte offizielle Datei ohne Manipulation zu erhalten.

Mehrere Sicherheitspakete

Kali wurde 2013 von einem kleinen Team aus Mati Aharoni, Devon Kearns und Raphael Hertzog von Offensive Security entwickelt. Es basiert auf Debian Wheezy und bietet mehrere Pakete an. Der Grund für die Reduzierung des Teams auf eine kleine Anzahl bestand darin, die Linux-Repo-Plattform in einer sicheren Umgebung fertigzustellen, um sie vor Datenlecks oder Sicherheitslücken zu schützen. Es ist in häufig verwendeten Sicherheitsprüfungspaketen wie Nmap, Burp Suite, OWASP ZAP, Aircrack-ng, John the Ripper, Wireshark, Airgeddon, Metasploit Framework, Arjun, DNSGen, Shellshock, Wget, Chisolm, GitLeaks, DumpsterDiver, HTTProbe enthalten. PSKracker, Bluesniff und so weiter. Darüber hinaus bieten die neuesten Versionen Unterstützung bei der Auditing-Sicherheit für Apple Silicon mit Kali ARM-Diensten.

Freeware mit Portable-Fähigkeit

Es handelt sich um 100% kostenlose Dienste mit 4 GB ISO-Archiv-Online-Distribution. Es ist kompatibel mit alten i386 bis hin zu allen modernen digitalen Maschinen, einschließlich moderner PCs, Laptops, Chromebooks, Raspberry Pi, Galaxy Note-Smartphones und so weiter. Darüber hinaus kann es auf einem PC ausgeführt, von einer Live-CD oder USB gebootet und auf einer virtuellen Maschine ausgeführt werden.

So aktivieren Sie WSL unter Windows

WSL erfordert ein aktualisiertes Windows-System mit einem Build gleich 18362 oder höher, um Kali Linux auf dem Windows-System zu installieren.

  • Klicken Sie im Menü mit der rechten Maustaste auf „Als Administrator ausführen“, um Windows PowerShell als Administrator auszuführen.
  • Neue Fenster werden mit einem blauen PowerShell-Bildschirm vor Ihnen geöffnet.
  • Vollständige Ausführung von Anweisungen auf dem Bildschirm nahtlos.
  • Aktivieren Sie es, was einige Zeit dauern wird.
  • Die Linie erreicht 100 Prozent, um die erfolgreiche Aktivierung von WSL im Bild zu zeigen.
  • Das aktualisierte Linux-Kernel-Paket ist ebenfalls erforderlich, um Ihr Linux-System auf dem neuesten Stand zu halten.
  • Installieren Sie einfach den Kernel und starten Sie Ihr Windows 10 neu.
  • Nachdem Sie den Neustart abgeschlossen und sich beim Prozess angemeldet haben, legen Sie Ihre Standardeinstellungen von PowerShell mit dem Befehl „wsl“ fest

So aktivieren Sie die virtuelle Maschine unter Windows

Die Aktivierung der Plattform für virtuelle Maschinen auf Ihrem System ist eine optionale Funktion, die jedoch großartig und leistungsstark ist. Sie müssen die gleichen Anweisungen wie für den Prozess „WSL-Aktivierung“ befolgen, um die Funktion auf Ihrem System zu installieren und zu aktivieren. Es dauert mehr als 1 Minute, um den Aktivierungsprozess abzuschließen. Nach Abschluss des Vorgangs können Sie Kali Linux auf Ihrem System installieren.

Letzte Worte

Es ist eine leistungsstarke Plattform für die Nutzung vieler der neuesten Tools, die es bisher noch nicht gab. Es ist die beste Wahl für jeden Linux-Benutzer, einschließlich gut organisierter Tools, und bietet gleichzeitig eine absolut sichere Umgebung.

AnwendungsnameKali Linux
EntwicklerOffSec Services Limited
Neuste Version2022.3
AktualisierenSep 7, 2022
Größe(2.91 GB)
LizenzOpen Source
AnforderungenWindows (7/10/11)