DiskDigger

AnwendungsnameDiskDigger
EntwicklerDmitry Brant
Neuste Version1.67.23.3251
AktualisierenJun 14, 2022
Größe(641.51 KB)
LizenzDemo
AnforderungenWindows (7/10/11)

DiskDigger ist eine intelligente Datenwiederherstellungsanwendung, die von Dmitry Brant entwickelt wurde, um das gelöschte Material von Ihrer Festplatte, Ihrem USB-Stick und Ihrer Speicherkarte wiederherzustellen. Es wird alle Arten von Daten wiederherstellen; Fotos, Bilder und Dokumente ohne Rooting, aber auf kleinem Niveau.

Die Wiederherstellungsdaten können im lokalen Ordner oder auf Google Drive, Dropbox gespeichert oder sogar per E-Mail gesendet werden. Wenn Sie die gesamte Suche auf einer Speicherkarte benötigen, ist dies mit einem gerooteten Gerät möglich und Sie können die Fotos, Videos und Dokumente problemlos verfolgen.

So laden Sie DiskDigger herunter und installieren es auf dem PC

Hier sprechen wir über den manuellen Weg, den Diskdigger herunterzuladen.

  • Öffnen Sie den Browser, laden Sie die Datei von DiskDigger von einem vertrauenswürdigen Link oder von oben auf dieser Seite herunter.
  • Das Programm wird automatisch mit einem wirksamen Antivirenprogramm gescannt.
  • Nach Abschluss des Downloadvorgangs.
  • Wählen Sie die Schaltfläche „Speichern“ oder „Speichern unter“, um die Datei im Ordner „Downloader“ zu speichern.
  • Doppelklicken Sie auf die .exe-Datei und starten Sie den Installationsvorgang.
DiskDigger-Download

DiskDigger Merkmale

Intuitive Schnittstelle

Die leichte App mit einer winzigen Größe von 1 MB bietet mehrere Funktionen für die Ausführung auf Ihrem Windows-basierten Computer. Die Schnittstelle einschließlich mit zwei Registerkarten;

  • Wählen Sie den zu scannenden Datenträger aus, um den physischen Datenträger, das logische Laufwerk oder den USB zum Scannen auszuwählen.
  • Registerkarte Erweitert zum Auswählen einer Bilddatei oder eines benutzerdefinierten Geräts zum Scannen.

Oben rechts befindet sich ein Dropdown-Menü. Es wird zum Umschalten zwischen mehreren Sprachen verwendet. Sie sehen auch die kurze Beschreibung von zwei Arten des Scannens.

Benutzerfreundlichkeit

Der Prozess des Scannens und Wiederherstellens der Daten über DiskDigger umfasst die folgenden Schritte;

  • Sie können das Gerät auswählen, das Sie scannen möchten, da die App alle Gerätetypen unterstützt. Diskette, Speicherkarte, auch wenn sie alt oder neu ist, Festplatte zusammen mit Unterstützung des Dateisystems FAT12, FAT32, NTFS und exFAT.
  • Wählen Sie aus Deep Dig oder Deeper Dig aus, welche Art von Scan Sie bevorzugen, während Sie die Details anzeigen.
  • Der Scanvorgang beginnt mit der Auswahl der Miniaturansicht für die Fotos zur Vorschau.
  • Filtern Sie nach Abschluss des Vorgangs die Ergebnisse und stellen Sie die Dateien wieder her.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche „Bereinigen“, um die unerwünschten Dateien zu löschen.
  • Löschen Sie den freien Speicherplatz, während Sie auf „Freien Speicherplatz löschen“ tippen, damit keine zusätzliche Datei wiederhergestellt werden kann.
DiskDigger-free

Unterstützt mehrere Formate

Die App funktioniert sowohl mit kostenlosen als auch mit kostenpflichtigen Versionen. Die kostenlose Version funktioniert mit den Formaten JPG und PNG. Im Gegenteil, die Pro-Version unterstützt mehrere Formate zum Wiederherstellen von Daten. ODT/ODS/ODP/ODG, ZIP, APK, EPUB, SNB, VCF, RAR, OBML16, OGG, OGA, OGV, OPUS, JPG, PNG, CR2, SR2, NEF, DCR, PEF, DNG, ORF, DOC/ DOCX, XLS/XLSX, PPT/PPTX, PDF, XPS, MP4/3GP/MOV, M4A, HEIF, GIF, MP3, AMR, WAV, TIF.

Den freien Zugang

Der DiskDigger mit Freeware-Lizenz erhältlich für Windows 32-Bit-Betriebssystem eines Laptops und PCs, für alle Softwarebenutzer als kostenlose Testversion für einen bestimmten Zeitraum, kostenloser Download mit möglichen Einschränkungen. Es gehört zur Kategorie Tools und wurde von Dmitry Brant entwickelt.

DiskDigger Pro

Die App mit einer kostenlosen Version bietet eine Pro-Version zum gründlichen Scannen. Die Pro-Version bietet die Funktion „Scan Full“, die Ihre gesamte Festplatte scannt und eine Vielzahl von Ergebnissen von Dateisystem- und Junk-Dateien liefert.

Kompatibel mit Windows

Mit unterschiedlicher Kompatibilität mit allen Arten von Geräten hat die App besondere Kompatibilität mit allen Arten von Windows———-Windows 10, Windows 8.1, Windows 7, Windows Vista, Windows XP ist hauptsächlich das Betriebssystem zum Ausführen der App sehr flüssig und zuverlässig. Darüber hinaus ist ein 32-Bit- und 64-Bit-Setup erforderlich.

DiskDigger-PC

Zwei Arten von Modi

Die App verwendet zwei Arten von Modi; Tief graben und tiefer graben.

  • Bei „Deep Dig“ gibt es eine Funktion „Nur gelöschte Dateien“. Dies ist nützlich bei der Neuformatierung oder Partitionierung der Disc, insbesondere wenn der Partitionsbereich beschädigt ist. Es kann kürzlich einen großen Speicherplatz wiederherstellen. Fügen Sie den Dateinamen ein und erhalten Sie innerhalb weniger Augenblicke Ergebnisse.
  • Der „Dig Deeper“ kann auf der Registerkarte „Erweitert“ angewendet werden, um kleinere Speicherdateien wie Fotos wiederherzustellen. Es scannt die Festplatte vollständig, während es je nach Größe des Geräts viel Zeit in Anspruch nimmt.

Fehler zuverlässig verwalten

Verbessern Sie die Leistung, Stabilität und Zuverlässigkeit des Geräts beim Umgang mit Laufwerken mit Fehlern, z. fehlerhafte Sektoren, Controller-Fehlfunktionen usw. Es verbessert den Arbeitsablauf beim Wiederherstellen von Dateien; JPG, DOC und ZIP.

Option zum Aufräumen des Speicherplatzes

Die meisten Bereinigungsoptionen sind für Android verfügbar, aber die Entwicklung findet derzeit für die Windows-Version statt. Der Bildschirm „Aufräumen“ mit Thumbnail-Caches und Fotos. Hier haben Sie die Möglichkeit, die zu löschenden Fotos oder anderen Dokumente auszuwählen, da die Bereinigungsoption den gesamten Cache löscht.

Beim Löschen von freiem Speicherplatz wird ein temporärer Prozess zum Auffüllen des freien Speicherplatzes durch temporäre Dateien erstellt. Es deckt den gesamten freien Speicherplatz ab und stoppt die Wiederherstellung unerwünschter Dateien. Es kann die Lebensdauer des Geräts verkürzen, indem der Speicher des Geräts stark beansprucht wird. Um es nur bei Bedarf durchzuführen.

DiskDigger-Windows

Deinstallationsprozess

Wenn Sie mit dem Programm nicht zufrieden sind, können Sie es einfach deinstallieren. Sie müssen einige Schritte ausführen; Gehen Sie zum Desktop des PCs, tippen Sie in der Taskleiste auf die Schaltfläche „Start“, wählen Sie die Option „Systemsteuerung“ aus der geöffneten Liste der Programme. Drücken Sie das Symbol „Programme hinzufügen oder entfernen“, eine Liste wird geöffnet, wählen Sie „DiskDigger“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Deinstallieren“ und tippen Sie auf die Schaltfläche „Ja“, um den Deinstallationsvorgang abzuschließen.

Haupteigenschaften

  • Intuitive Schnittstelle
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Unterstützt mehrere Formate
  • Den freien Zugang
  • DiskDigger Pro
  • Kompatibel mit Windows
  • Zwei Arten von Modi
  • Fehler zuverlässig verwalten
  • Option zum Aufräumen des Speicherplatzes
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...